Belgien – Urlaub bei den Nord-Galliern

Bei unserem Nachbarn im Westen kann jeder Individualist eine wunderschöne Zeit verbringen. Ganz gleich, ob man einen Urlaub am Meer verbringen möchte, an der Kultur des Landes interessiert ist oder aber eine Städtereise plant, sollte man sich Belgien genauer anschauen. Wir möchten Ihnen gerne das Land und seine Highlights für Touristen an dieser Steller vorstellen. Kommen Sie mit uns auf eine Reise nach Belgien und gewinnen Sie einen ersten Eindruck von unserem freundlichen Nachbarn.

Menneken-pis-bruessel in Belgien - Urlaub bei den Nord-Galliern

Menneken Pis in Brüssel

Unser Ausflug beginnt in Brüssel, der Hauptstadt Belgiens. Hier können Sie einen außergewöhnlichen Städterundgang unternehmen. Dieser ist mp3-gestützt. Den Player und die dazugehörige Datei kann man im Rathaus von Brüssel – genauer im Verkehrsamt – erhalten. Gelangen Sie mit Hilfe des elektronischen Reiseführers in Ecken, die Sie ohne Hilfe nie gefunden hätten. Zusätzlich erhalten Sie detaillierte Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten. Man kann mehr über die Geschichte des Landes erfahren und auch die Architektur wird behandelt. Auf diese Weise kann man Insider-Informationen erhalten, welche man ansonsten nie bekommen hätte. Dieser Tipp ist hervorragend, wenn man die Stadt auf eigene Faust ohne eine Reisegruppe erkunden möchte.

Darüber hinaus gibt es eine relativ neue und ebenfalls ausgefallene Art die Stadt zu erkunden. Mit sogenannten Segways kann man sich auf eine Tour quer durch Brüssel begeben. Hierbei werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter das Manneken Pis und der Grand Place, abgefahren. Segways sind übrigens motorisierte Zweiräder, auf welchen man stehen kann. Im Sommer sollte man in jedem Fall die Hauptstadt und den Grand Place besuchen, denn dann ist dort ein riesiger Blumenteppich als alljährliche Attraktion zu bewundern.

Im Süden Belgiens kann man dagegen wunderbar auf Wandertour gehen. Die Ardennen, zu denen die Provinzen Namur, Lüttich und Luxemburg zählen, bieten jedem Wanderer ein abwechslungsreiches landschaftliches Bild. In gemütlichen Gaststätten kann man während seiner Tour stets einkehren, ein wenig pausieren und köstliche Speisen genießen. Wer einen Urlaub am Meer vorzieht, für den gibt es in Belgien zahlreiche Seebäder. Hier kann man an weißen Stränden entspannen und die Seeluft einatmen. Baden, Schwimmen, Tauchen und Wassersport können hier betrieben werden.

Wie wir mit unserer kleinen Übersicht zeigen konnten, ist das Land sehr vielseitig. Dennoch ist es nicht so überlaufen, wie andere Urlaubsregionen es heutzutage leider sind. In Belgien können Sie die schönste Zeit des Jahres in Ruhe genießen und tolle Urlaubserlebnisse mit nach Hause nehmen. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in dem Land der Schokolade.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*