Ganz in oranje – Urlaub in den Niederlanden

Wer einen schönen und abwechslungsreichen Urlaub verbringen möchte, der muss nicht unbedingt weit weg fahren. Unser Nachbaren, wie Holland bietet hervorragende Möglichkeiten unvergessliche Tage zu verbringen. Dabei ist es egal, ob man einen Strandurlaub plant oder diesem eine Städtereise vorzieht. Wir möchten Ihnen daher im Folgenden dieses schöne Land mit seinen abwechslungsreichen Urlaubszielen einmal genauer vorstellen.

Holland ist eigentlich lediglich ein Teil der Niederlande, welcher im Westen des Landes liegt und in Nordholland und Südholland unterteilt ist. In Deutschland wird Holland häufig aber als Synonym für das gesamte Land gebraucht. Die Niederlande werden im Osten von Deutschland, im Süden von Belgien und im Westen und Norden von der Nordsee begrenzt. Daher bieten sich die Niederlande und speziell Holland für einen Urlaub am Meer an.

Reisevorschlag:
Reise in Niederlande, Städtereise, 3 Nächte in 4-Sterne-Hotels „Mövenpick Hotel Voorburg“ bzw. „Mövenpick Hotel ’s-Hertogenbosch“ inkl. Frühstück und 1 x 3-Gänge-Menü, eigene Anreise – ab € 169,-
 in Ganz in oranje - Urlaub in den NiederlandenTermine & Infos hier

Hier bieten sich verschiedene Badeorte und die niederländischen Nordseeinseln an. Wer die höchste Düne sehen und gleichzeitig seinen Urlaub ohne Autos und somit ohne Abgase verbringen möchte, der sollte auf die Insel Vlieland besuchen. Diese ist am weitesten vom Festland entfernt. Lediglich Bewohner der Insel dürfen diese motorisiert befahren. Für Gäste bietet sich daher eine Erkundung mit dem Fahrrad an. Im einzigen Ort der Insel – Oost-Vlieland – kann man in gemütliche Restaurants einkehren, in vielen Geschäften auf Shoppingtour gehen oder den Yachthafen besuchen.Die Insel lockt mit insgesamt 12 Kilometern feinstem Sandstrand. Hier kann man sich sonnen, baden gehen oder auch einen Ausritt hoch zu Ross unternehmen. Für Sportbegeisterte werden ebenfalls Kanutouren angeboten.

Neben den Inseln ist der Ort Renesse ebenfalls für alle Strandliebhaber und aktiven Sportler eine Empfehlung wert. Hier ist für jeden Geschmack der passende Strandabschnitt dabei. Auf insgesamt 21 Kilometern weißen Stränden (zum Teil mit feinstem Sandstrand) findet man Abschnitte mit Naturstränden, FKK-Stränden und Abschnitten, wo man Windsurfen, Kiten oder Wasserski fahren kann. In der Hauptsaison ist der Ort vor allem bei jüngeren Urlaubern und Familien beliebt. Hier gibt es zahlreiche Veranstaltungen wie zum Beispiel Jahrmärkte. Ruhesuchende sind hier in der Nebensaison genau richtig.

Wer stattdessen das Land mit dem Fahrrad erkunden möchte, für den bieten sich zahlreiche Routen an. So kann man am Fluss IJssel entlang fahren und dabei die historischen Hansestädte bewundern. Die meisten entstammen der Zeit des Mittelalters und haben daher einen wunderschönen Stadtkern, mit dem speziellen Charme dieser Epoche. Ebenso kann man seinen Drahtesel über die zahlreichen holländischen Hügel bewegen. Mountainbiker sind hier genau richtig und die niederländischen Erhöhungen erfordern weit mehr Anstrengung als viele meinen.

Darüber hinaus bietet Holland auch für Städtetouristen viele Möglichkeiten. Neben der Hauptstadt Amsterdam sind Rotterdam, Den Haag, Utrecht, Maastricht und zahlreiche weitere Städte eine lohnenswerte Reise – Sie werden überrascht sein, was Sie hier alles entdecken und unternehmen können!

Das könnte auch interessieren:

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*