Österreich – Urlaub ins Sissi-Land

Ein Urlaub in Österreich ist für jedermann geeignet. Hier kommen sowohl Menschen auf ihre Kosten, die sportliche Aktivitäten in ihrer freien Zeit bevorzugen, als auch Familien mit Kindern und Ruhesuchende. Daneben ist es nicht weit von Deutschland entfernt und daher relativ schnell zu erreichen. Deshalb möchten wir Ihnen unseren südlichen Nachbarn gern vorstellen.

Österreich wird neben Deutschland noch von den Staaten Tschechien, Ungarn, der Slowakei, der Schweiz, Slowenien, Italien und Liechtenstein begrenzt. Die Hauptstadt des Binnenstaates ist Wien. Mit Österreich verbindet man wahrscheinlich in erster Linie die vielen Gebirge. Zentralalpen, Ostalpen, die nördlichen und südlichen Kalkalpen als auch die Hohen Tauern und Niederen Tauern sind große Gebirge des Staates. Hier kann man überall im Sommer wunderbar bergsteigen, klettern, mountainbiken oder radeln. Oben auf den frischen Bergwiesen erwarten einen meistens gemütliche kleine Almen. Hier kann man sich erfrischen, bevor man sich an den Abstieg wagt. Unterwegs begegnen einem dabei immer wieder Tiere von Bauernhöfen. Wenn man mit dem Auto die Serpentinen hinauf fährt, braucht es einen in Österreich auch nicht unbedingt zu wundern, wenn plötzlich eine Kuh im Weg auf der Straße steht. Das Vieh der Bauernhöfe kann sich häufig in einem gewissen Gebiet frei bewegen.

Im Winter ist Österreich vor allem für seine Wintersportgebiete bekannt. Das riesige Terrain rund um Tirol ist bekannt. Hier kommen Ski- und Snowboardfahrer jeden Niveaus ganz auf ihre Kosten. Auch in Sachen Après-Ski haben die einzelnen Hochburgen in der Wintersaison viel zu bieten.

Wer einen Familienurlaub plant, der kann in Österreich sehr gut Ferien auf einem Bauernhof machen. Für die kleinen ist dies ein unvergessliches Erlebnis und die Kinder sind häufig tagsüber beschäftigt. So dürfen Kinder auf einigen Höfen bei der Tierpflege und Fütterung mithelfen. Darüber hinaus können auch die kleinsten vielen Bauern beim Almauf- und Abtrieb der Kühe behilflich sein. Das stellt ein großes Vergnügen für alle dar. Die gesamte Familie kann bereits morgens beim Frühstück frische Eier und frisch gemolkene Milch zum Kaffee genießen. Die Nähe zur Natur ist gerade bei einem Urlaub auf dem Bauernhof gegeben und lange Spaziergänge werden auf diese Weise schnell zu einem Vergnügen für die gesamte Familie. Auf einem Bauernhof herrscht meistens ein sehr freundliches Ambiente vor und die Gastgeber sind darüber hinaus sehr zuvorkommend. Hier kann man sich direkt wie zu Hause fühlen und wird familiär aufgenommen.

Wer es weniger ländlich mag, der kann auch eine Städtereise in Österreich planen. Die Hauptstadt bietet sich hierfür besonders an. Wien hat sowohl architektonisch als auch kulturell zahlreiche Höhepunkte für seine Besucher. Natürlich kann man hier auch alle Vornehmlichkeiten einer Großstadt ausgiebig genießen.

Das könnte auch interessieren:

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*