Kurztrip übers Wochenende nach München

München ist eine Reise wert, das steht außer Frage. Am besten bringt man sehr viel Zeit mit um diese phantastische Stadt zu besuchen. Allerdings kann man München auch im Rahmen eines Kurzurlaubs schon einmal für einen ersten Eindruck bereisen und eines ist klar, man kommt garantiert immer wieder.

Die Millionenstadt an der Isar hat einen ganz besonderen Charme und eine große Anzahl beeindruckender Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die wunderschöne Altstadt mit dem Rathaus und der Frauenkirche, die vielen grandiosen Kirchen wie zum Beispiel die Peterskirche, die Heiliggeistkirche am Viktualienmarkt usw., das weltweit bekannte Hofbräuhaus, der Englische Garten, der Tierpark Hellabrunn. Vielleicht schafft man auch einen Abstecher zum Schloss Nymphenburg mit der wunderbaren Parkanlage incl. der Amalienburg, der Pagodenburg usw.

Reisevorschlag:
Städtereise nach München, 2 Nächte im 5-Sterne-Hotel “The Westin Grand München” inkl. Frühstück und 1 Reiseführer München, eigene Anreise – ab € 99,-
 in Kurztrip übers Wochenende nach MünchenTermine & Infos hier

Besuchen sollte man auf jeden Fall auch die herrlichen Museen in der Stadt wie zum Beispiel das Völkerkundemuseum, das Nationalmuseum, das Stadtmuseum, das Jüdische Zentrum mit Jüdischem Museum, das Deutsche Museum auf der Museumsinsel oder einen Blick auf die interessanten Brunnen, die es in München gibt wie zum Beispiel der Wittelsbacher Brunnen, der Fischbrunnen oder der Vater-Rhein-Brunnen.

Bei schönem Wetter lockt auch ein Besuch in einem der vielen Biergärten, die es in und um München gibt. Eine weiteres Muss ist auch ein Tag in den Bavaria-Filmstudios wo man in den Kulissen von Bullys (T)Raumschiff Surprise stehen kann, das “Wohnviertel Marienhof” sehen kann oder nachvollziehen kann, wie die Arbeit am Übertragungswagen verläuft. München ist toll und vielseitig und zu sehen gibt es so viel.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*