Wie wäre es mit einem Urlaub in Dänemark?

Sie überlegen, wo Sie Ihren Urlaub diesen Sommer verbringen sollen? Sie möchten eine unvergessliche, erholsame und erlebnisreiche Zeit verbringen, jedoch gleichzeitig nicht an überfüllten Stränden liegen? Wie wäre es dann mit einem Urlaub in Dänemark? Hier werden Sie genau das Richtige finden. Egal, ob man ein paar schöne Tage mit der ganzen Familie oder aber einen aktiven Sporturlaub verbringen möchte, hält Dänemark eine Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten für Sie bereit. Wir möchten Ihnen unseren nördlichsten Nachbarn daher einmal genauer vorstellen.

Varde-in-daenemark in Wie wäre es mit einem Urlaub in Dänemark?

Varde in Dänemark

Das Königreich besteht aus dem Festland Jütland und ungefähr 500 Inseln. Insgesamt stehen den Touristen hier knapp 7000 Kilometer lange Küsten und Strände zur Verfügung.

Die Hauptstadt Kopenhagen lockt Urlauber mit Sehenswürdigkeiten, zahlreichen Restaurants und Geschäften an. Hier sollte man unbedingt das Schloss Amalienborg besichtigen. Die Resistenz der dänischen Königin steht bis heute ganz im Zeichen des Adels. Besucher könne hier den Wachwechsel bewundern, sofern Mitglieder des königlichen Familie anwesend sind. Die Anwesenheit wird durch eine gehisste Fahne sofort ersichtlich. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die kleine Meerjungfrau, welche sich im Hafen der Stadt befindet.

Wer sich für die Geschichte Dänemarks interessiert, der sollte unbedingt dem Nationalmuseum einen Besuch abstatten. Kopenhagen bietet darüber hinaus natürlich alle Vorteile, die andere Hauptstädte bieten. Es gibt hier ein lebhaftes Nachtleben, viele Kneipen, Bars und Restaurants. Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit dieser Stadt überraschen und  entdecken Sie viele wunderschöne Gassen und Plätze!

Für einen Familienurlaub bietet sich das Land nahezu an. Die Dänen sind allgemein sehr kinderfreundlich und es gibt viele Möglichkeiten mit der ganzen Familie dort eine unvergessliche Zeit zu verbringen. Mieten Sie ein Ferienhaus, um ausreichend Platz zu haben und sich auch autonom versorgen zu können anstatt immer in teuren Restaurants essen zu gehen. In Dänemark gibt es eine besondere Kennzeichnung für kindgerechte Ferienhäuser. Achten Sie bei der Buchung darauf.

Wer in kein Ferienhaus einkehren möchte, sondern der Natur nah sein mag, für den bietet sich ein Campingurlaub an. Übernachtungen im Zelt oder in einem Wohnwagen sind gerade für Kinder besondere Erlebnisse. In Dänemark kann man spazieren und wandern gehen, angeln, im Meer schwimmen, an der Küste einen schönen Tag verbringen, Fahrradtouren unternehmen oder auch Segeln, Surfen oder Kiten. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt und gerade für die Kleinen hält das Land viele Attraktionen bereit. So gibt es Museen, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen, und zahlreiche Freizeitparks mit einem unverwechselbaren Charme.

Entdecken Sie Dänemark und verbringen Sie dort eine unvergessliche Zeit. Das Land hält für jeden Urlauber das Passende bereit.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*